Zum Beispiel:

"Kreatives Schreiben macht glücklich!"

 Neuer Kurs für Biografisches und Kreatives Schreiben in Tostedt und Berlin

 

 

Ideenwerkstatt mit Norddeutschen Erinnerungen oder "Berliner Schnauze".

Würden Sie gern für Ihre Lieben aufschreiben, wie es damals war? Sie werden schnell in den Schreibfluss kommen, dabei Vergangenes wiederentdecken und auf das Papier bannen. Wollen Sie sich einfach nur  zu Texten inspirieren lassen?  Oder möchten Sie sich etwas von der Seele schreiben? Schreibimpulse und  Schreibtechniken zeige ich Ihnen gern.

 

Kreative Schreibtechniken, assoziative Anreize und Imaginationsmethoden werden in kleinen Gruppen (nicht mehr als 7 Teilnehmer) vermittelt. Hier können Sie gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, neugierig werden und sich vielleicht auch an eine größere Schreib-"Arbeit" machen.

 

Das biografische Wochenende

- - - - - Rückblicke und Einblicke gekonnt aufs Papier bannen - - - -

 

Wir betrachten die Kapitel des Lebens, ordnen, schreiben, reflektieren. Phasen und Ereignisse werden beleuchtet. Mit neuen kreativen Schreibtechniken fällt es leicht, heute das Gestern zu betrachten und aufzuschreiben oder umzuschreiben.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt sechs.

Oder:

                      Kreatives und Biografisches Schreiben

 Für Schreibfrischlinge!

 

 

An vier Schreibabenden werden Sie Schreibimpulse erfahren, die Sie beflügeln und zu neuen Ufern führen. Den Schlüssel zu Erinnerungen, Gefühlen, Gedanken erhalten Sie durch erprobte kreative Schreibmethoden. Ein Ausflug in die eigene Biografie oder ein frei erfundener Text – gemeinsames Schreiben macht Spaß und glücklich. Ob älter oder jünger, Mann oder Frau, Anfänger oder geübt – wir werden viel Freude zusammen haben und auch so manchen nachdenkenswerten Text erstellen.

Ich freue mich auf Sie!

 

IN DIESEM KURS SIND SCHREIBER UND SCHREIBERINNEN MIT NOCH NICHT SO VIEL SCHREIBERFAHRUNG HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

 

Oder:

Individuelle Schreibberatung

 

Hier kommen Ihnen mein Studienabschluss als M.A. für Biografisches und Kreatives Schreiben sowie die Beratungserfahrungen besonders zu Gute.

 

Sollten Sie sich in einer Schreibblockade befinden, keinen Anfang für ein geplantes Werk im Auge haben, helfe ich Ihnen, durch Impulsgeben und Strukturierung Wege zu finden, zu beginnen oder weiter zu arbeiten. Auch Studierende, die Schreibprobleme haben, können eine Schreibberatung buchen. 

Oder:

Einführung ins Wissenschaftliche Arbeiten mit Kreativen Methoden für Schüler und Studierende

Ich habe in der Hochschularbeit die Erfahrung gemacht, dass Erstsemester völlig „baff“ vor den Vorstellungen der Professoren stehen. „Wir können gar nicht wissenschaftlich arbeiten“ ist der Satz, den ich von den meisten Studierenden gehört habe. Ein von mir entwickeltes Programm „Kreatives Arbeiten in der Wissenschaft“© wurde von Studierenden der Hochschule Bremen als äußerst erfolgreich evaluiert.

 

Dieses Programm gibt Schülern (Oberstufe) und Studierenden einen Einblick in ihren eigenen und den wissenschaftlichen Schreibprozess. In den zwei Nachmittagen weise ich auf Stolpersteine hin, gebe Tipps zur Leseverständnis, Themensuche für eine Arbeit. Die Fragen der Gliederung, der Einleitung, des Rohtextes einer Studien- oder Abschlussarbeit werden behandelt. Vom Umgang mit dem Lehrpersonal bis zum Zitieren und Belegen wird gesprochen. Ich zeige die spannende Seite des Wissenschaftlichen Arbeitens.

Dazu weise ich auf assoziative und kreative Methoden hin,  die diese Arbeit extrem erleichtern.

 

Termine und Kosten bitte erfragen: Kontakt