Freie Einzeltermine wieder ab Dezember 2017

Als Master für Biografisches und Kreatives Schreiben und Heilpraktikerin für Psychotherapie habe großen Respekt vor der Lebensgeschichte meiner Klienten. Ich unterstütze Sie, wenn das Schöne in Worte gefasst wird, das Unbeschreibliche aufgeschrieben und das nicht Aussprechbare doch gesagt werden kann.

Die Poesietherapie hat in vielen psychologischen Praxen mittlerweile Einzug gehalten - so auch in meiner. 

Neben der Poesietherapie arbeite ich mit der "Klientenzentrierten Gesprächstherapie" nach Carl Rogers. Was möchte ich mit dieser Kombination für Sie erreichen? Zum einen soll natürlich Ihre emotionale Belastung gesenkt und eine Entlastung der Symptome erreicht werden.  Zum anderen sollen Sie mit Hoffnung, Zuversicht und Mut Ihren weiteren Weg gehen. Ich höre Ihnen zu und bin für Sie da.

 

Terminabsprache bitte unter Kontakt